Ätherische Öle

Ekzemen

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Ekzeme

nächster Eintrag: Emotionale Krisen






Weitere Einträge bei uns:

Volkmann-Kontraktur
Cajeput, Fichte, Kiefer, Lavendel, Niaouli, Rosmarin, Zimt



Prämenstruelles Syndrom
Basilikum, Estragon, Fenchel, Galbanum, Jasmin, Kamille, Lavendel, Melisse, Muskatellersalbei, Neroli



 

 

  • Ekzemen
  • Emotionale Krisen
  • Emotionalen Blockaden
  • Emotionales Chaos
  • Empfindliche Haut
  • Empfindliche Zahnhälse
  • Empfindliches Zahnfleisch
  • Empfindlichkeit der sympathischen Zentren wird herab gesetzt
  • Empfindsamkeit
  • Energetisierendes Massageöl
  • Energiemangel
  • Entblähend
  • Entgiftend
  • Entgiftet den Organismus
  • Entkrampfend
  • Entkrampfend auf Leber und Galle
  • Entkrampfung
  • Entschlackend
  • Entschlackende Mittel
  • Entspannend
  • Entspannend und schmerzlindernd bei Magen- und Menstruationskrämpfen
  • Entspannendes Massageöl
  • Entspannt bei Nervosität
  • Entspannung
  • Entspannungs- und Stärkungsmittel für Nerven Gehirn und Gemüt

    Mehr Infos:
    Mehr zu Ekzemen und was man in der Naturheilkunde dagegen tun kann.

     

     

     

    zurück zur Übersicht













  • zum Seitenanfang