Ätherische Öle

Infizierte gangränöse Analfisteln

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Infizierte Verletzungen

nächster Eintrag: Inhalation bei Husten und Erkältung






Weitere Einträge bei uns:

Kopfschmerzen
Ackerminze, Blaue Kamille, Cajeput, Hopfen, Ingwer, Kamille, Kardamom, Lavendel, Mairose, Majoran, Melisse, Minze, Muskatellersalbei, Rose, Thymian



Verdauungsbeschwerden
Angelika, Angelikawurzel, Bohnenkraut, Buccoblätter, Dill, Eisenkraut, Estragon, Fenchel, Koriander, Majoran, Muskatellersalbei, Oregano, Rosenholz, Schafgarbe



 

 

  • Infizierte gangränöse Analfisteln
  • Inhalation bei Husten und Erkältung
  • Inhalationsmittel
  • Initiative
  • Inkontinenz
  • Innere Unruhe
  • Ins Badewasser bei Durchblutungsstörungen
  • Ins Badewasser bei Erkältungen
  • Ins Gurgelwasser bei Mund-Rachenentzündung und Angina
  • Ins Massageöl bei Menobeschwerden
  • Insektenabwehr
  • Insektenabwehrend
  • Insektenstiche
  • Instabile Gelenke
  • Intelligenz anregend
  • Irritationen
  • Ischias
  • Isolierung

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang