Ätherische Öle

Schmerzstillende Mittel

Welche ätherische Öle können helfen?




zurück zum Index




vorheriger Eintrag: Schmerzstillend

nächster Eintrag: Schnittwunden






Weitere Einträge bei uns:

Kalte Füße
Rosmarin, Zimt



Krampflösende Mittel
Angelika, Anis, Basilikum, Benzoe, Bergamotte, Bohnenkraut, Cajeput, Estragon, Fenchel, Kamille, Kümmel, Lavendel, Melisse, Minze, Muskatellersalbei, Muskatnuss, Nelke, Orange, Oregano, Rosenholz, Rosmarin, Salbei, Sandelholz, Schafgarbe, Thymian



 

 

  • Schmerzstillende Mittel
  • Schnittwunden
  • Schnupfen
  • Schock
  • Schockzustände
  • Schorf
  • Schorf auf der Kopfhaut
  • Schreckhaftigkeit
  • Schreibkrampf
  • Schrunden
  • Schul-Kopfschmerzen
  • Schulter-Rheuma
  • Schulter-Verspannungen
  • Schuppen
  • Schuppenflechte
  • Schwache Gelenke
  • Schwache Harnproduktion
  • Schwache Oberkörpermuskeln
  • Schwacher Hautstoffwechsel
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Schweihemmend
  • Schweiß- und harntreibend
  • Schweiß-Achsel-Hand
  • Schweißausbrüche
  • Schweißfüße

     

     

     

    zurück zur Übersicht















  • zum Seitenanfang