Ätherische Öle

Gegen Cellulitis

Cellulitis-Massage-Öl
Sie brauchen dazu
Wacholderbeere -12 Tropfen
Thymian -12 Tropfen
Limette -12 Tropfen
Kiefer Nadel -12 Tropfen
Fenchel -12 Tropfen
Sonnenblumenöl - 60 ml

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und füllen Sie sie in eine Flasche.
Dann in den Zellulitis-Bereich einmassieren.

Cellulite-Mischung
Diese Mischung regt die Durchblutung an.

Zutaten:
Eukalyptusöl 2 ml
Zitrone 2 ml
Zedernholz 2ml
Salbei 2ml
Zypresse 2 ml
Niaouli 2ml
100 ml Haselnussöl
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander.
Tragen Sie die Ölmischung dann 2-3 mal pro Tag auf, 30 Tage lang.

Massagemischung bei Cellulitis


Sie benötigen dazu:
  • 6 Tropfen Liebstöckel
  • 5 Tropfen Fenchel
  • 3 Tropfen Geranienöl
  • 2 Esslöffel Rotöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie Ihren ganzen Körper damit ein, besonders aber natürlich die betroffenen Zonen.



Bad bei Cellulitis


Sie benötigen dazu:
  • 1 Esslöffel Kokosnussöl
  • 2 Tropfen Wacholderöl
  • 2 Tropfen Zitronenöl
  • 2 Tropfen Zypressenöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Vollbad bei.


 















zum Seitenanfang