Ätherische Öle

Liebeskummer

Wohl fast jeder kennt das Gefühl, wenn man unglücklich verliebt ist oder wenn eine Beziehung zu Ende gegangen ist.

Natürlich wäre es dumm zu glauben, dass ätherische Öle das alles wieder richten können, aber immerhin können sie die Psyche wieder aufbauen.


Für gebrochene Herzen

Ein wertvolles Rezept zur Heilung verletzter Gefühle
Diese Mischung weicht seelische Blockaden auf und lässt wieder Liebe fließen.
Zutaten: 2 Tr. Iriswurzel (1 % in Weingeist) und 3 Tr. Rose
In die Duftlampe geben oder mit 2 EL Jojobaöl als Massageöl anwenden.

Bei Depressionen
Gegen die Depressiven Phasen hilft Ihnen dieser Duft für die Aromalampe.
Zutaten: 3 Tr. Orange süß, 2 Tr. Verbena und 3 Tr. Bergamotte.

 

Bademischung Enttäuschte Liebe
Sie brauchen dazu
Etwas Honig
2 Tr. Lavendelöl fein
2 Tr. Litseaöl
2 Tr. Melissenöl
Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Vollbad bei.

Bad gegen Liebeskummer


Sie benötigen dazu:
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Tropfen Melissenöl
  • 2 Tropfen Litseaöl
  • 2 Tropfen Lavendelöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Vollbad bei.

 


Weitere Maßnahmen
Gehe Sie unter Menschen, lenken Sie sich ab, denken Sie nicht ständig an die unglückliche Liebe.

 















zum Seitenanfang