Ätherische Öle

Nagelpflege

Zitrone für die Nägel


Zitronen sind für die Hand- und Nagelpflege seit Jahrhunderte bekannt. Zitronensaft und das ätherische Öl der Zitrone hellen die Nägel gleichzeitig auf, zudem schaffen sie ein gesundes Wachstum. 

Sie brauchen dazu
240 ml Quellwasser
1 Esslöffel Aloe Vera Gel
10 Tropfen Zitronenöl
Mischen Sie alles miteinander und legen Sie die Fingerspitzen für 10 Minuten hinein.

Spröde Nägel

Nach der Gartenarbeit haben kommt es oft zu spröden Nägeln und verletzter Nagelhaut.

Folgendes kann helfen
Süße Mandel - 30 ml
Zypresse -2 Tropfen
Lavendel -2 Tropfen
Sandelholz -2 Tropfen

Das Mandelöl leicht erwärmen und in eine kleine Schüssel geben, dann die ätherischen Öle zugeben und die Fingerspitzen darin baden. 3 bis 4 Mal pro Woche durchführen, das ist gut für die Nägel.

Nagelhautpflege

Sie brauchen dazu:
Jojobaöl - 30ml
Mandelöl - 30ml
Rosmarin - 3 Tropfen
Lavendel - 6 Tropfen
Geranium - 3 Tropfen
Zitrone - 3 Tropfen
Muskatellersalbei - 6 Tropfen

Mischen Sie alles gut miteinander. Dann je einen Tropfen auf einen Fingernagel geben. Massieren Sie Nagel und Nagelhaut vor dem Schlafengehen damit ein.


 

 

 















zum Seitenanfang