Ätherische Öle - Aromatherapie


Schuh Deodorizer Rezept mit ätherische Ölen


Sie brauchen dazu:
  4 Esslöffel Backpulver
  4 Esslöffel Speisestärke
8 Tropfen Teebaumöl
8 Tropfen ätherisches Lavendelöl

Herstellung:
Mischen Sie die Speisestärke und Backpulver in einer Schüssel.
Dann die ätherischen Öle langsam zugeben und gut verrühren. Schließlich in ein luftdichtes Behältnis geben.

Streuen Sie das Deodorant in Ihre Schuhe, am besten natürlich Abends, so dass das Deo über Nacht einwirken kann.
Bevor Sie die Schuhe wieder anziehen, schütteln Sie das Pulver einfach heraus.

Wenn Sie dieses Pulver regelmäßig verwenden, vertreibt es auch unangenehmen Duft, der bereits in die Schuhe eingezogen war.


Gegen schlecht duftende Schuhe

Sie brauchen dazu
Rosmarin - 25 Tropfen
Lavendel - 20 Tropfen
Teebaumöl - 20 Tropfen
Natron (Backpulver) - ¼ Tasse

Alles gut vermischen und dann in die Schuhe geben, 24 Stunden wären ausreichend. Dann die Schuhe ausschütteln.