Ätherische Öle

Ein einfaches Shampoo-Rezept



Mal vorweg: Des Shampoo selbst wird nicht selbst gemacht, hier greift man auf ein neutrales Shampoo seiner Wahl zurück. Einzig die ätherischen Öle kann man nach Belieben selbst zugeben.
Sie brauchen dazu
Ca. 200 ml neutrales Shampoo nach Wahl
1 Esslöffel Jojobaöl
40 Tropfen Lavendelöl
10 Tropfen Rosmarinöl
5 Tropfen Ylang Ylang Öl
Ein Shampoo-Flasche

 

Geben Sie das "Roh"-Shampoo in eine Schüssel, geben Sie das Jojobaöl dazu, dann die ätherischen Öle. Vermischen Sie alles gut miteinander. Dann mit einem Trichter in die Shampoo-Flasche umfüllen.

Das Shampoo ist besonders mild und kräftigend zu den Haaren.















zum Seitenanfang