Ätherische Öle

Kreislaufstörungen

Badezusatz gegen Kreislaufstörungen


Sie benötigen dazu
  • 3 Tropfen Lavendelöl
  • 3 Tropfen Ingweröl
  • 3 Teelöffel Arnika-Extrakt
  • 2 Teelöffel Meersalz

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie einem Vollbad bei.

Badezusatz gegen Kreislaufstörungen und Schwäche


Sie benötigen dazu:
  • 3 Tropfen Melissenöl
  • 3 Tropfen Calendula

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und geben Sie sie dem Badewasser bei.

 

Massageölmischung gegen Kreislaufstörungen


Sie benötigen dazu
  • 5 ml Borretschsamenöl
  • 8 Tropfen Rosmarinöl
  • 8 Tropfen Schafgarbenöl
  • 25 ml Haselnussöl

Mischen Sie die einzelnen Zutaten miteinander und massieren Sie den ganzen Körper damit.

 

Inhalationsmischung gegen Herzrasen


Sie benötigen dazu 1 Tropfen Neroliöl den Sie auf Ihr Brustbein geben und dann den Duft inhalieren.

 















zum Seitenanfang