Ätherische Öle

Kompressen mit ätherischen Ölen

Für Gesichtskompressen gibt man etwa fünf Tropfen ätherisches Öl in warmes Wasser. Tränken Sie ein sauberes Tuch mit dem aromatisierten Wasser, wringen Sie es aus, und legen Sie das Tuch auf Ihr Gesicht.

Besonders geeignet für solche Kompressen sind entspannende Öle wie Geranie, Neroli, Rose oder Lavendel.

Verwenden Sie keine hautreizenden Öle! Warum, kann man sich ja denken...













zum Seitenanfang