Ätherische Öle

Ätherische Öle als Tee

Ätherische Öle entstammen ja alle aus Pflanzen. Die ursprünglichste Anwendung von Pflanzen in der Naturheilkunde ist natürlich ein Tee.

Was liegt also näher, die ätherischen Öle der Pflanzen in einem Tee anzuwenden?

Am einfachsten nimmt man ein oder zwei Teelöffel der jeweiligen Pflanze (je nach Art der Pflanze, ob darin viel ätherische Öle vorhanden sind) und übergießt dies mit einer Tasse heißen Wasser.

Lassen Sie dies 5 Minuten lang abgedeckt durchziehen. Die Abdeckung deswegen, damit sich die ätherischen Öle nicht verflüchtigen können.

Danach absieben und langsam trinken.

Der Tee bringt die Wirkstoffe über den Mund, das Verdauungssystem und auch durch die Nase in den Körper.

Gerne verwendet werden zur Teeherstellung folgende Pflanzen













zum Seitenanfang